english    kontakt    zurück zur künstlerliste    home canalfram

Blasorchester

Dicke Luft

Homepage Dicke Luft

Seit mittlerweile 19 Jahren trifft sich das 20-köpfige Kölner Blasorchester zu Proben und mitreißenden Auftritten auf Plätzen und Straßen, auf Festivalbühnen und Konzertpodien, auf italienischen Piazzas, im Moskauer Gorki-Theater, auf einer Tournee durch Algerien und in Südfrankreich.

Ein von Witz, Verstand, Dynamik, Spontaneität und Vielfalt an Musikstilen geprägtes Blasorchester der etwas anderen Art, auch "linke Egerländer" genannt, zu deren Grundelementen Folk, Rock und Jazz aber auch Klassik und "free music" gehören. Mit "Trompillen und Pofaunen" sorgt Dicke Luft im Gehen, Stehen und Liegen, mit und ohne Notenständer, frei und durchkomponiert einerseits für Begeisterung und Riesenstimmung - wird jedoch andererseits auch ihrem politischem Anspruch gerecht zum Nachdenken anzuregen und Betroffenheit zu erzeugen.

"Die Klangfarben dieser Blashorde mit Tubabaß schlängeln sich durch Big-Band-Sound und Blasorchester; originellste Einlagen wie "Tequila" auf zwei ausgewachsenen Alphörnern oder eine Tenorsolo in der Badebütt bekommt man nicht alle Tage geboten. Und Rhythmusfeuer als Dauerbrenner hält Dicke Luft in Bewegung." (Kölner Rundschau)


Thomas Jäger
Fürst-Pückler-Str. 82
D 50933 Köln
Fon: 0221 - 40 81 89
Fax: 0221 - 97 30 4335


copyright © 1997 schwarz/rot Atemgold09/TUAREG design+communication
überarbeitet 15.12.2000: aachen-webdesign